Impressum

Berlin Institute Supply Chain GmbH
Charlottenburger Ufer 9 | 10587 Berlin
Tel: +49 30 / 213 006 050
E-Mail: office[at]berlininstitute-scm.com

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Dr. Hajo Drees
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: HRB 201948B
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE321776993
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Hajo Drees (Anschrift wie oben)

Webdesign: Susanne Kwanka
Programmierung: Joscha Unger



Rechtliche Hinweise

Legal Disclaimer
Die Informationen auf dieser Website sind allgemeiner Art und dienen lediglich dazu, die Berlin Institute Supply Chain GmbH dem interessierten Internetnutzer vorzustellen.

Für Entscheidungen, die der Verwender auf Grund der vorgenannten Informationen trifft, übernehmen wir keine Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass der vorliegende Inhalt weder eine individuelle rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft oder Empfehlung darstellt und nicht geeignet ist, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles zu ersetzen. Die Zusammenstellung der Informationen erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen. Diese Website enthält Verweise auf Websites, die von Dritten eingerichtet wurden. Das Berlin Institute Supply Chain Management hat keinerlei Kontrolle über die Websites und die dort angebotenen Informationen, Waren oder Dienstleistungen. Das Berlin Institute Supply Chain Management übernimmt daher keinerlei Verantwortung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für den Inhalt der Websites Dritter. Das Berlin Institute Supply Chain Management behält sich das Recht vor, die auf dieser Website angebotenen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern oder zu aktualisieren. Für gegebenenfalls bestehende oder künftig entstehende Rechtsverhältnisse ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar und sind nur deutsche Gerichte zuständig.

1. Datenschutzerklärung
Datenschutz auf der Berlin Institute Supply Chain Management-Website.

Das Berlin Institute Supply Chain Management hat sich bei der Gestaltung dieser Website zur Einhaltung der anwendbaren Rechtsvorschriften, zum Schutz personenbezogener Daten sowie zur Datensicherheit verpflichtet. Im Folgenden möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, unter welchen Umständen wir Informationen von Ihnen sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

2. Über unsere Website bringen wir keine personenbezogene Daten von Ihnen in Erfahrung
(z. B. Namen, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail Adresse), es sei denn, dass sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. bei Bestellungen, Anfragen, Umfragen oder Bewerbungen) oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

3. Einwilligung zur Datennutzung
Zweckbestimmung. Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung, erfolgt - für einen Zweck, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, - aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, - zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten. Ihre personenbezogenen Daten werden wir an Dritte weder verkaufen oder vermarkten noch aus sonstigen Gründen weitergeben. Keine "Dritten" in diesem Sinne sind Unternehmen des Unternehmensverbundes des Berlins Institute Supply Chain Management. Ferner können wir personenbezogene Daten an andere Unternehmen des internationalen Netzwerkes weiterleiten, wenn dies zur Erreichung des Zwecks, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, erforderlich ist (z.B. bei der Beantwortung von Anfragen).

4. Protokollierung
Ein Aufenthalt auf unseren Websites wird protokolliert. Erfasst werden hierbei die aktuelle IP-Adresse Ihres Rechners, die angewählten Websites, ihr Browsertyp, Datum und Uhrzeit sowie das Betriebssystem Ihres Rechners. Diese Daten werden nur zum Zwecke der Datensicherheit erhoben. Wir werden diese Informationen zu keinen weiteren Zwecken verwenden.

5. Datenaufbewahrung
Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden, oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

6. Sichere Kommunikation
Für eine sichere Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten setzen wir eine sogenannte SSL-Verschlüsselung ein. Diese Übertragungsform wird nach dem gegenwärtigen Kenntnisstand als sichere Form der Datenübertragung anerkannt.

7. Sicherheit
Das Berlin Institute Supply Chain Management ist bemüht, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Mitarbeiter werden entsprechend auf die Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet.

8. Cookies
Informationen zu Cookies und zu deren Verwendung auf den Online-Angeboten des Berlins Institute Supply Chain Management finden Sie unter dem Punkt „Über Cookies“

9. E-Mail
Bei einer Angabe Ihrer E-Mail-Adresse werden wir mit Ihnen mit E-Mail kommunizieren. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb des Netzwerkes erfolgt nicht. Ein Widerruf hinsichtlich der Nutzung von E-Mail ist jederzeit für die Zukunft möglich.

10. Links zu anderen Sites
Bei Links auf unseren Websites zu externen Unternehmen und sonstigen Dritten ist das Berlin Institute Supply Chain Management nicht verantwortlich für die Datenschutzanforderungen oder den Inhalt dieser Websites.

11. Kinder
Die Website von des Berlin Institute Supply Chain Management ist nicht dazu bestimmt, Kinder unter 14 Jahren anzusprechen. Personenbezogene Daten von Kindern wird nicht wissentlich erfassen oder speichern.

12. Aktualisierung der Datenschutz-Erklärung
Die laufende technische Weiterentwicklung im Bereich der IT-Technologie und des Internet bedingt auch eine Anpassung der bestehenden Datenschutzerklärung. Wir behalten uns daher das Recht vor, Ergänzungen oder Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen. Der aktuelle Stand dieser Erklärung datiert vom 19.01.2014.

13. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

14. Kontakt
Sollten Sie Fragen und Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an office[at]berlininstitute-scm.com. Diese E-Mail-Adresse steht Ihnen auch dann zur Verfügung, wenn Sie Bedenken im Hinblick auf die Einhaltung unserer Verhaltensregeln haben.

Linking Policy Diese Website enthält Verweise (Links) auf Websites, die von Dritten unterhalten werden. Derartige Websites Dritter werden nicht notwendiger Weise in einem Frame auf dieser Website präsentiert. Das Berlin Institute Supply Chain Management hat keinerlei Kontrolle über die Inhalte der Websites Dritter. Die dort angebotenen Informationen, Waren oder Dienstleistungen werden weder geprüft noch in irgendeiner Weise unterstützt. Ferner gibt das Berlin Institute Supply Chain Management keine Werbung heraus, die auf diesen Websites Dritter erscheinen könnte. Das Berlin Institute Supply Chain Management übernimmt daher keinerlei Verantwortung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für den Inhalt der Websites Dritter Cookies